Wir über uns

 

Wir - die Rhein Triker - sind eine Truppe von 20 Mitgliedern und 10 Trikes. Unser Alter ist bunt gemischt und geht von 10 - 67 Jahren und ändert sich natürlich jährlich.

 

Das gemeinsame Hobby sind unsere Trikes!

 

Begonnen hat alles 1999 mit lockeren Treffen auf dem Burgplatz in Düsseldorf und gemeinsamen Ausfahrten. Hieraus entwickelte sich eine Gemeinschaft, die noch mehr zusammen unternehmen wollte, z. B. Triketreffen besuchen, gemeinsames Frühstücken, oder auch mal am Trike schrauben.

 

Kurz, es wurde beschlossen, einen Club zu gründen. Der Name war nahe liegend; der Rhein. So entstand der Name Rhein-Triker im Jahre 2001.

 

Über die Jahre entwickelte sich ein toller Zusammenhalt. Aber auch eine gute Gemeinschaft wird mit Problemen konfrontiert. So war es natürlich auch bei uns. Es schieden Leute aus und es kamen neue Mitglieder hinzu. Doch wir schafften es immer wieder, eine Einheit zu werden.

 

Heute sind wir eine Truppe, die sehr freundschaftlich und ehrlich miteinander umgeht.

 

Wir haben viel Spaß zusammen, besuchen Triketreffen, treffen uns einmal im Monat zum Clubabend und zum Frühstück und in der trikefreien Saison gibt es immer was zu schrauben. Darüber hinaus ist es uns ein wichtiges Anliegen, sozial engagiert zu sein. Wir machen regelmäßig bei den Ausfahrten krebskranker Kinder mit und wir ermöglichen alten Menschen aus dem Pflegeheim und deren Angehörigen, bei ihren Sommerfesten dass Trikefeeling zu erleben.

 

Das Helfen untereinander wird bei uns groß geschrieben!

 

Weitere Mitglieder und Interessierte sind uns immer willkommen, so sie denn zu uns passen.

Egal ob arm, ob reich, behindert oder nicht, wichtig ist der Spaß am Triken!